Archiv

Down to Earth (pdf) – Stephan Schneider, Universität der Künste, Berlin. 2007 trat Stephan Schneider an der Berliner Universität der Künste in die Fußstapfen Vivienne Westwoods, die hier zuvor zwölf Jahre als Professorin für Bekleidungsgestaltung gelehrt hatte. J’n’C (Print) 1/10

Créateurs sans Frontières (pdf)- createurope, The Fashion Design Award. Für viele Nachwuchsdesigner führt der Weg zum eigenen Modelabel über die Teilnahme an Designwettbewerben. J’n’C (Print) 3/09

Skandinavische Salonkultur (pdf). Fashion Week by Berns, Stockholm. Eine Fashionweek ohne potente private Geldgeber im Rücken ist heutzutage ein eher seltenes Modell. J’n’C (Print) 3/09

Susiebubble aus London (pdf). Über Mode, Internet & Handycambilder. QVEST (Print) Juni 2009

Eins zu Null für Catalunya (pdf). 080 Barcelona Fashion. Wenn in Spanien zum Klassiker Real Madrid gegen FC Barcelona geladen wird, brennt die Hütte, und das nicht allein in sportlicher Hinsicht. J’n’C (Print) 1/09

Der blaue Modeengel (pdf) Made-by, Amsterdam/Freiburg. Heutzutage ist es modern, sich näher mit den Dingen, die um einen herum passieren, zu befassen. Unter dem Schlagwort der Nachhaltigkeit werden sämtliche Lebensbereiche nach vermeintlich ökologisch vertretbaren Vorstellungen gestalten. J’n’C (Print) 1/09

Von Geishas und verwaisten Schuhen (pdf). Canon ProFashional Photo Award 2008. Peter Lindbergh, Jürgen Teller, Richard Avedon, David La Chapelle – Spricht man heute über das Thema Modefotografie, so stellt man fest: Ein Modefoto ist längst nicht mehr nur ein Modefoto. J’n’C (Print) 1/09

Neue Sachlichkeit (pdf). Firma, Berlin. Was bitteschön hat man sich eigentlich unter „deutscher“ Mode vorzustellen? J’n’C (Print) 3/08

Die Welt als Schlafzimmer (pdf) – Jetzt machen die Modedesigner den Pyjama bürofein. FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG (Print) 30. August 2008