Text: „Hyères. An der Schnittstelle zur Zukunft“. Frankfurter Allgemeine Zeitung

Einmal im Jahr trifft sich die Modewelt in einer Villa bei Hyères. Das Festival an der Südküste Frankreichs gilt als Sprungbrett für junge Designer. In der schwebenden südfranzösischen Atmosphäre zerfließen die Kategorien der Kunstkritik auf angenehmen Weise [weiterlesen]

Erschienen im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 27.05.2008