Frivoler Ungehorsam als Basis kreativen Zusammenlebens

Frivoler Ungehorsam als Basis kreativen Zusammenlebens

Das Reden über Zukunft nimmt immer mehr Raum ein in gegenwärtigen Debatten über den Zustand der Welt, der sich als zunehmend zersplittert darstellt. Zersplittert in die komplexe Kleinteiligkeit, die Welt ausmacht, der Ideologien und daraus resultierende Lebensmodelle fortwährend beizukommen versuchen. Zersplittert auch, weil die Gewahrwerdung von Komplexität nicht immer sanft daherkommt, sondern zumeist brachial über mehr oder weniger bestehende Stabilität hereinbricht, diese gleichsam in ihre Einzelteile zerlegt…

Ich habe für Anna Ehrensteins Monographie einen Text geschrieben…
Erschienen im Katalog zur gleichnamigen Ausstellung in Linz Tools for Conviviality.

Distanz Verlag.